sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Startseite

Content

Aktuelle Meldungen

26.05.2017

Aktuelles

Wartungs- und Inspektionsarbeiten an der Schleuse Landesbergen

Schleusenkammer trockengelegt / Weser seit 24. Mai wieder frei

Beim Einbau der ReserveUntertore.

Die Landesberger Schleuse war für zehn Tage gesperrt. Der Grund dafür ist nach Angaben des Wasser- und Schifffahrtsamtes Verden eine Bauwerksprüfung der gesamten Anlage. Alle sechs Jahre würden die Bauwerke der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung nach einem festen Regelwerk inspiziert und vermessen, um ihre Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit zu gewährleisten.

26.05.2017

Aktuelles

Mühlengasthof Landesbergen: Wiedereröffnung am 1. Juli

Internationale Mischung: Wie ein gebürtiger Ungar und ein Landesberger aus Schweden den „Mühlengasthof“ in Landesbergen wieder flott machen wollen

Sie freuen sich über die neuen Pächter (von links): Ratsherr Matthias Damm, Claudia Seiler von der Samtgemeinde Mittelweser, Ratsfrau Tanja Wilhelm, die neuen Pächter des „Mühlengasthofes“ Attila Vestdalen und Jürgen Meyer, Samtgemeindebürgermeister Jens

Er ist gebürtiger Ungar, lebt in Schweden, geht nach Landesbergen und kocht dort deutsche, schwedische und italienische Gerichte: Attila Vestdalen (46) ist der neue Koch im „Mühlengasthof.“ Zusammen mit dem gebürtigen Landesberger Jürgen Meyer (48) will er als neuer Pächter den „Mühlengasthof“ wieder zum Leben erwecken. Am 1. Juli ist Wiedereröffnung.

23.05.2017

Aktuelles

Der Kindergarten Bullerbü in Nendorf blickte auf seine 20-jährige Geschichte zurück

Großes Fest am 20. Mai

Kindergartenleiterin Birgitt Thiel (links) begrüßte alle und stimmte mit einigen „Bullerbü“-Kindern ein Lied zur Begrüßung der Gäste an.

60 Mädchen und Jungen besuchen derzeit den Kindergarten „Bullerbü“ in Nendorf. Sie gehören zur „Regenbogen“-, „Sternen“- oder auch der Sternschnuppen“-Gruppe. Unterteilt sind die Kinder aus der „Regenbogen“- und der Sternen“-Gruppe dann noch nach Altersgruppen: die Kleineren heißen „Wurzelzwerge“, die Mittleren „Asthüpfer“ und die Größeren „Wipfelstürmer“.

22.05.2017

Aktuelles

Anmeldungen für den Stolzenauer Ferienpass 2017 ab sofort online möglich!!!

Plakat Ferienpass Stolzenau 2017

Der Ferienpass Stolzenau feiert in diesem Jahr seinen 24. Geburtstag. Auch in diesem Jahr haben die Kinder wieder die Möglichkeit, in den langen Sommerferien an zahlreichen Veranstaltungen teilzunehmen. So führt z. B. die Großveranstaltung am 26. Juli in den „Zoo Osnabrück“. Die Anmeldungen für den Ferienpass Stolzenau ist ausschließlich über das Online-Ferienpass-Programm möglich.

22.05.2017

Aktuelles

Gewerbestammtisch in Leese am 23. Mai fällt aus

Wappen Leese

Aus organisatorischen Gründen muss der Gewerbestammtisch in Leese, zu dem Bürgermeister Grant Hendrik Tonne in der letzten Woche eingeladen hat, leider ausfallen. Der Stammtisch wird kurzfristig nachgeholt.

22.05.2017

Bauen & Wohnen

Verkauf eines MB Unimog / U1450

Verkauf Unimog 2017

Die Samtgemeinde Mittelweser beabsichtigt ihren Unimog des Bauhofes zu verkaufen. Das Fahrzeug mit der Erstzulassung 30.09.1997 wird im Bieter verfahren verkauft.

18.05.2017

Aktuelles

NaturFreibad Landesbergen startet am 20. Mai die Saison

Schon ab 8 Uhr ins Bad / Kostenloser Eintritt am Eröffnungstag / Fotografierverbot

Kiosk-Betreiberin Katrin Wolff, Schwimmmeister Jürgen Homeyer und Hendrik Höltje, der in der Samtgemeinde Mittelweser für die Freibäder zuständig ist, (von links) freuen sich auf die Saisoneröffnung Sonnabend in Landesbergen.

„Alle stehen in den Startlöchern“, sagt Schwimmmeister Jürgen Homeyer. Das Freibad Landesbergen startet am Sonnabend, 20. Mai, in die neue Saison. Das Naturfreibad öffnet um 10 Uhr. Für Essen und Trinken werden, wie in den letzten Jahren auch, die Kioskbetreiberin Katrin Wolff und der Freundeskreis Naturfreibad Landesbergen sorgen. Der Eintritt am Eröffnungstag ist frei.

15.05.2017

Aktuelles

23. Juni bis 2. Juli: Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren in Stolzenau

Vorfreude beim Gastgeber: Die Feuerwehr fiebert dem Kreiszeltlager entgegen und sucht Helfer

Ortsbrandmeister Michael Drübber lädt alle Stolzenauer ein, beim Kreiszeltlager dabei zu sein – und hofft zugleich, dass sich noch viele Personen finden, die der Feuerwehr unter die Arme greifen.

Die Feuerwehr Stolzenau zählt die Tage, Stunden, Minuten und Sekunden bis zum Beginn des Zeltlagers der Jugendfeuerwehren im Kreis – das beweist nicht nur der Countdown, den die Wehr auf ihrer Internetseite eingerichtet hat. Die Vorfreude bei den Gastgebern ist riesig, wenngleich die Großveranstaltung mit mehr als 1000 Teilnehmern und Hunderten Gästen reichlich Schweiß, Zeit und Nerven kostet.

Info

Ferienpassportal

Ferienpassportal Gemeinde Stolzenau © Gemeinde Stolzenau

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.

Bauen in Brokeloh

Modellhaus vor Feld © drubig-photo

Mittelweser-Navigator

Mittelweser-Navigator © NOLIS GmbH

Pendlerportal

Banner Pendlerportal © Marktplatz Lüneburger Heide Internet GmbH

Gästeführungen

Gästeführungen in Stolzenau © Samtgemeinde Mittelweser