sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Stolzenau: Vom Thesenstreit zum Fest für alle

Der 31. Oktober ist nun gesetzlicher Feiertag – wo sind Reformationen nötig? / Interview-Gottesdienst in Stolzenau

120 Ja-Stimmen, 20 Nein-Stimmen, 17 Enthaltungen: Mit solch klarem Ergebnis beschloss der niedersächsische Landtag am 19. Juni kurz vor der Sommerpause, den Reformationstag als neuen staatlichen Feiertag einzuführen. Das große Reformationsjubiläum 2017 und die Tatsache, dass Niedersachsen mit der Zahl seiner gesetzlichen Feiertage hinter anderen Bundesländern zurücksteht, war bei der Abstimmung von großer Bedeutung.

Pressespiegel vom 24.10.2018Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Leitlinien der kommunalen Jugendarbeit Deckblatt Seniorenwegweiser

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.