sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Stolzenau: Rauchgas- Vergiftung war Todesursache

Der 54-Jährige, der Anfang Juli bei einem Wohnhausbrand in Stolzenau ums Leben kam, ist an einer Rauchgasvergiftung gestorben. Das Ergebnis der Obduktion teilte Marcus Röske, der Pressesprecher der Staatsanwalt Verden mit. Wie berichtet, war bei dem Feuer in der Nacht zum 5. Juli ein Wohnhaus an der Straße Hinterm Straße in Stolzenau ausgebrannt.

Pressespiegel vom 23.07.2020Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Broschüre Kitas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser

Anmeldung Freibäder

H20120725-B1 © Die Harke

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.