sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Stolzenau: Nienburger klagt gegen das Land

Dolmetscher Mirsad Ahmeckovic (52) wurde 2015 im Polizeikommissariat Stolzenau niedergestochen

Für Mirsad Ahmeckovic (52) aus Nienburg jährt sich morgen der Tag, der sein Leben veränderte: Am 16. September 2015 wurde er von einem psychisch kranken Mann niedergestochen. Dies geschah während einer Vernehmung im Polizeikommissariat Stolzenau, die er, wie so viele Male zuvor, als Dolmetscher begleitete. Noch heute leidet der 52-Jährige eigenen Angaben zufolge unter den Folgen der Tat und geht aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten, weder als Übersetzer noch in seinem Hauptberuf als Zerspanungsmechaniker.

Pressespiegel vom 17.09.2018Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Leitlinien der kommunalen Jugendarbeit Deckblatt Seniorenwegweiser

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.