sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Stolzenau/Nendorf: „Darüber reden, damit es sich nicht wiederholt!“

Erwin Scheddin (86) spricht mit Jugendlichen über die NS-Zeit / Veranstaltung morgen um 19 Uhr im Alten Bahnhof Stolzenau

Als im Jahr 1939 der zweite Weltkrieg begann, war Erwin Scheddin sieben Jahre alt. Jetzt ist er 86 Jahre alt und lebt in Nendorf. Er sagt: „Demokratie muss man pflegen. Heute haben wir es wieder mit starken rechten Tendenzen in der Gesellschaft zu tun. Ich halte es für meine Pflicht, jüngeren Menschen von früher zu erzählen, damit sich so etwas nicht wiederholt!“

Pressespiegel vom 19.06.2018Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Leitlinien der kommunalen Jugendarbeit Deckblatt Seniorenwegweiser

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.