sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Stolzenau: Junges Gemüse und der Kreislauf des Lebens

Gelsenwasser-Stiftung unterstützt Gartenprojekt der Kita „Kinderhaus Rasselbande“

Von Corona wollte sich das Team des „Kinderhaus Rasselbande“ in Stolzenau nicht ins Bockshorn jagen lassen. „Das Leben geht weiter“, so Janin Denker, die die Kita der Lebenshilfe Nienburg gemeinsam mit Karen Wolf leitet. Getreu diesem Grundsatz zieht sich der „Kreislauf des Lebens“ wie ein grüner Faden durch das Kita-Jahr: Mit frischem Gemüse aus selbst angelegten Beeten, Lebensräumen für Insekten und Blumenpflege. In der Außenanlage der „Rasselbande“ geht’s zu wie auf einer Großbaustelle. Nur dass die Bauarbeiter keine muskulösen Quadratschränke sind, sondern die Mädchen und Jungen aus der Kita. Was ihnen an Kraft fehlt, machen sie mit Enthusiasmus und Tempo wett: Sozialassistent Maik Faust hat alle Hände voll zu tun, den Arbeitseifer der Jüngsten in geregelten Bahnen zu halten.

Pressespiegel vom 18.10.2020Quelle: Harke am Sonntag
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Broschüre Kitas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser Tipps für Nachbarn - Sliderbild

Online-Terminvergabe

Kalenderansicht © Pixabay

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.