sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Stolzenau: Ein Schulwald soll entstehen

Die vier Stolzenauer Schulen möchten das Projekt auf einer Wiese hinter der Helen-Keller-Schule umsetzen

Vor allem Stieleichen und Flatterulemen sollen schon bald auf einer großen Wiese unmittelbar hinter der Stolzenauer Helen-Keller- Schule wachsen. Auf Initiative von Lehrerin Martina Hunfeld, die am Gymnasium unterrichtet, möchten alle vier in Stolzenau ansässigen Schulen einen Schulwald anlegen. Neben dem Gymnasium und der Helen-Keller- Schule machen auch die „Regenbogenschule“ und die Oberschule Mittelweser mit. Das gemeinsame Ziel: Die Schaffung eines außerschulischen Lernortes für die kommenden 30 Jahre und ein aktiver Beitrag für Natur- und Klimaschutz.

Pressespiegel vom 30.09.2019Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.