sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Stolzenau: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt

Staatsanwaltschaft geht nach Feuer in Stolzenau von Brandstiftung aus / Hinweistelefon eingerichtet

Das Feuer in einem Wohnhaus an der Ecke Hohe Straße/Hinterm Dahle in Stolzenau, bei dem vor gut drei Wochen ein 54-jähriger Bewohner ums Leben gekommen war, ist vorsätzlich gelegt worden. „Es wird von einer vorsätzlichen Brandlegung ausgegangen. Die Ermittlungen werden deshalb wegen Mordes gegen Unbekannt geführt“, erklärte der Pressesprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft Verden, Oberstaatsanwalt Marcus Röske, gestern auf HARKE-Nachfrage.

Pressespiegel vom 04.08.2020Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Broschüre Kitas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser Tipps für Nachbarn - Sliderbild

Online-Terminvergabe

Kalenderansicht © Pixabay

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.