sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Schinna: Streuobstwiese mit Wesermarschblick wieder aktiviert

Dörpverein Schinna freut sich über große Beteiligung / Ausschließlich alte Sorten ergänzen den 20 Jahre alten Bestand

Idyllisch gelegen in unmittelbarer Nähe zum Kloster Schinna mit Blick in die Wesermarsch liegt die wieder neu angelegte Streuobstwiese in Schinna. 13 neu gepflanzte Apfelbäume – ausschließlich alte Sorten wie „Horneburger Pfannkuchen“, „Graue Renette“ und „Augustapfel“, die streng nach Bioland- Kriterien gezogen worden sind – ergänzen nun auf dem 2000 Quadratmeter Grundstück direkt hinter dem alten Friedhof die dort bereits stehenden mehr als 20 Jahre alten Obstbäume.

Pressespiegel vom 18.11.2013Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Broschüre Kitas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser

Anmeldung Freibäder

H20120725-B1 © Die Harke

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.