sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Nendorf (...): Noch heute sind Flugzeugteile zu finden

Zweiter Weltkrieg: Vor 75 Jahren, am 8. April 1944, stürzte zwischen Nendorf und Bruchhagen ein amerikanischer B24-Bomber ab / Teil eins

Selbst 75 Jahre später sind an der Absturzstelle noch Teile des amerikanischen Kriegsflugzeugs zu finden: Schrauben, Gewinde oder auch Patronenhülsen haben die Luftfahrtarchäologen um Jens Schaper (Staffhorst) auf einem Acker zwischen Nendorf und Bruchhagen mittels Metallsonde ans Tageslicht befördert. Die Funde sind Zeugnis eines Kriegsdramas, das sich am 8. April 1944 ereignete.

Pressespiegel vom 08.04.2019Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Leitlinien der kommunalen Jugendarbeit Deckblatt Seniorenwegweiser

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.