sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Nendorf: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen

Rund 400 Schweine verendet / Schaden von rund 500000 Euro / Brandursache unklar

Rund 400 Schweine sind in Folge eines Großbrandes auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Nendorf in der Nacht zu Donnerstag verendet. Menschen wurden laut Polizei nicht verletzt. Fast 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen seitens der Feuerwehr beträgt die Schadenssumme etwa 500000 Euro, auch die Polizei sprach von mehreren Hunderttausend Euro.

Pressespiegel vom 29.06.2018Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Leitlinien der kommunalen Jugendarbeit Deckblatt Seniorenwegweiser

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.