sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Mittelweser: Kommentare erwünscht

Wirtschaftswegekonzept der Samtgemeinde Mittelweser: Ge-Komm sammelt Vorschläge von Bürgern

580 Kilometer umfasst das Netz der Wirtschaftswege in der Samtgemeinde Mittelweser, 130 Kilometer sind es bei den Gemeindestraßen. Sie sind alt, die meisten müssen saniert werden. Aber muss jeder Weg, jede Brücke erhalten bleiben? Sechs Wochen sind die Bürger aufgerufen, im Onlineportal www.wirtschaftswegekonzept.de ihre Meinung zu sagen. Das Onlineportal ist seit Dienstag freigeschaltet. „Wir brauchen Ihre Ideen, Ihr Wissen, Ihre Mitarbeit“, sagt Bernd Mende, Geschäftsführer der Gesellschaft für kommunale Infrastruktur (Ge-Komm). Die Samtgemeinde Mittelweser erarbeitet in Zusammenarbeit mit der Ge-Komm aus Melle ein Konzept, welche Wege ausgebaut oder wegfallen sollen. Ziel ist es, ein zukunftsfähiges, bedarfsgerechtes und auch finanzierbares Wegenetz zu schaffen.

Pressespiegel vom 10.10.2019Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.