sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Leese: Unendlich viele Borkenkäfer

Revierförsterei Leese stellt Fangnetze mit Insektizid zur „Schadensbegrenzung“ auf

„Es gibt in diesem Jahr unendlich viele Borkenkäfer“, sagt Karl-Heinz Dose von der Revierförsterei Leese. Die Revierförsterei Leese betreut zehn Forstgenossenschaften, vier kommunale Waldungen wie Gemeindewald und drei Kirchenforsten. Die verschiedenen Waldgebiete haben zusammen etwa 1600 Hektar in teils sehr parzellierter Lage von Wiedensahl bis nach Steyerberg und Voigtei. Die derzeit gefährdeten Fichten machen einen Anteil von zwölf Prozent der Baumarten im Revier aus.

Pressespiegel vom 05.07.2019Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.