Landesbergen: Lars Engelke im Amt des Ortsbrandmeisters für weitere sechs Jahre bestätigt

Am Freitagabend hatte das Ortskommando der Feuerwehr Landesbergen zur Jahreshauptversammlung in das Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Zufrieden konnte der Ortsbrandmeister Lars Engelke auf einen soliden Mitgliederstand von 385 Mitgliedern blicken, von denen sich 66 als aktive Kameraden in der Einsatzabteilung engagieren. Dabei hob er auch die 31 einsatzbereiten Atemschutzgeräteträger hervor und dankte diesen für ihren stetigen Einsatz. Mit 34 Alarmierungen, die sich in 14 Brandeinsätze, eine Brandsicherheitswache, 11 technische Hilfeleistungen sowie zwei Übungen und sieben Fehlalarme aufteilten, blieb das abgelaufene Einsatzjahr vergleichsweise ruhig.

Pressespiegel vom 20.01.2020Quelle: 0
zurück
Seite drucken