sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Landesbergen (Anemolter/Schinna): Der Strom kommt im Zickzack

Neue 380-kV-Hochspannungsleitung von Steyerberg nach Landesbergen: Mitte 2021 Baubeginn

Neue Trasse, neue Masten: Mitte 2021 will der Stromnetzbetreiber Tennet mit dem Bau der 13,7 Kilometer langen 380-kVHochspannungsleitung zwischen Steyerberg und dem Kraftwerk Landesbergen beginnen. Drei Jahre wird es dauern, bis die neue Freileitung fertig ist. Sie ist Teil der 145 Kilometer langen und rund 60 Jahre alte 220-kVHochspannungsleitung von Stade nach Landesbergen, die durch die 380-kV-Leitung ersetzt werden soll.

Pressespiegel vom 16.02.2020Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.