sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Husum (...): Staatsanwaltschaft legt Rechtsmittel ein

Tödlicher Unfall auf der L 370 am Heye-See: Oberlandesgericht Celle überprüft Verdener Urteil

In dem Strafverfahren gegen den Verursacher eines tödlichen Verkehrsunfall am 2. April 2017 auf der Landesstraße 370 in Höhe des Heye-Sees bei Husum hat die Staatsanwaltschaft Verden Rechtsmittel eingelegt. Wie berichtet, hatte die 4. Kleine Strafkammer des Landgerichts Verden am 23. Januar in einem Berufungsverfahren eine vom Amtsgericht Stolzenau verhängte 18-monatige Haftstrafe auf 15 Monate reduziert und diese zur Bewährung ausgesetzt. Wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung stand der Mann vor Gericht.

Pressespiegel vom 06.02.2019Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Leitlinien der kommunalen Jugendarbeit Deckblatt Seniorenwegweiser

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.