sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Husum: Kritik aus Nienburg stößt sauer auf

Stadt ist gegen ein neues Baugebiet in Husum / Bürgermeister Friedel Fischer: „Verhältnis zu Nienburg getrübt“

Die Kritik aus Nienburgs Rat und Verwaltung gegen das neue 2,3 Hektar große Baugebiet „Hahnenkampsfeld II“ in Husum stößt in der Nachbargemeinde auf Unverständnis und Empörung. „Das ist ein dicker Hund. Ich bin verärgert. Das Verhältnis zur Stadt ist dadurch ganz schön eingetrübt“, sagt Husums Bürgermeister Friedel Fischer (CDU) in einem Harke-Gespräch.

Pressespiegel vom 12.03.2015Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Öffnungszeiten

Die Rathaustüren in Stolzenau und Landesbergen bleiben bis zum 31.05.2020 verschlossen.

Besuche von Bürgerinnen und Bürgern für Anliegen, die telefonisch nicht geklärt werden können, sind grundsätzlich möglich. Hierfür ist eine
vorherige telefonische Terminvereinbarung mit der zuständigen Sachbearbeiterin / dem zuständigen Sachbearbeiter erforderlich.

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen