sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Estorf: „Wenig Schwungmasse im Haushalt“

Rat Estorf beschloss Ausgaben von 2,13 Millionen Euro / „Wir überziehen das Girokonto“

Die finanzielle Lage der Gemeinde Estorf bleibt weiterhin angespannt. Die Gemeinde muss mehr Geld ausgeben als sie einnimmt. „Wir überziehen bis Ende nächsten Jahres das Girokonto um 899000 Euro“, sagte Gemeindedirektor Jens Beckmeyer in der Sitzung des Estorfer Rates im Hotel „Sandkrug“. Hinzu kommen die Schulden für Investitionen, die Ende nächsten Jahres 455000 Euro betragen werden. Der Rat beschloss den Haushalt für 2019 einstimmig.

Pressespiegel vom 19.12.2018Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Öffnungszeiten

Die Rathaustüren in Stolzenau und Landesbergen bleiben bis zum 31.05.2020 verschlossen.

Besuche von Bürgerinnen und Bürgern für Anliegen, die telefonisch nicht geklärt werden können, sind grundsätzlich möglich. Hierfür ist eine
vorherige telefonische Terminvereinbarung mit der zuständigen Sachbearbeiterin / dem zuständigen Sachbearbeiter erforderlich.

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen