Estorf: Auto-Brand verläuft glimpflich

Heiß gelaufene Bremse: Feuer erlischt allein, nur geringer Sachschaden

Zu einem Fahrzeug- Brand wurden am Freitag gegen 18.15 Uhr die Ortsfeuerwehren Estorf und Leeseringen auf die B 215 in die Estorfer Ortsmitte gerufen. Vor Ort wurde leichte Rauchentwicklung aus dem rechten vorderen Radkasten eines Opel festgestellt. Grund war eine heiß gelaufene Bremse.

Pressespiegel vom 31.03.2021Quelle: Die Harke
zurück
Seite drucken