sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Eon will „Robert Frank“ Landesbergen verkaufen

Verhandlungen zwischen Eon-Kraftwerke Hannover und Stratkraft Norwegen / Sorge um Steuern

Von Stefan Reckleben
Landesbergen/Hannover. Die Eon-Kraftwerke Hannover prüfen, das Landesberger Kraftwerk an Statkraft Norwegen (Oslo) zu verkaufen. Die Gespräche laufen seit Monaten. Der Abschluss der Vereinbarungen soll im ersten Halbjahr 2008 sein. Das Landesberger Kraftwerk „Robert Frank“ ist Teil eines Eon-Tauschpakets im Wert von 4,4 Milliarden Euro. Das sind 44,6 Prozent der Anteile, die Statkraft Norwegen an Eon Schweden hält. Für die Anteile tauscht Eon zehn Laufwasserkraftwerke an der Weser wie Drakenburg, Landesbergen und Schlüsselburg, ein Pumpspeicherkraftwerk, die Gaskraftwerke Knapsack, Emden und Landesbergen, Beteiligungen am Gaskraftwerk Herdecke und an den Biomassekraftwerken Emden und Landesbergen. Zum Tausch gehören Eon-Aktien, Wasser- und Gaskraftwerke in Schweden und Großbritannien, Fernwärmeversorgung in Schweden und Polen.

Pressespiegel vom 16.04.2008Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Nendorf PLUS

Logo Dorferneurung Nendorf PLUS © Samtgemeinde Mittelweser

Aktuelle Infos

Broschüre Kitas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser Tipps für Nachbarn - Sliderbild

Online-Terminvergabe

Kalenderansicht © Pixabay

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag:
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag:
9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag:
9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

und nach vorheriger Terminvereinbarung