sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

„Mühlengasthof“ ist wieder geschlossen

Keine Pacht gezahlt: Heimatverein Landesbergen kündigte Wirtepaar fristlos

Landesbergen. Der „Mühlengasthof“ in Landesbergen ist schon wieder geschlossen – nach nur 17 Monaten. Die Hoffnungen des Vereins, endlich einen dauerhaften Pächter zu haben, erfüllten sich nicht. Der Heimatverein Landesbergen als Inhaber der Gaststätte hat dem Pächterehepaar fristlos gekündigt. Der Grund: Die Pacht lief nur schleppend, obwohl der Verein nur die Hälfte verlangt hatte. Und seit November hat der Verein keinen Cent mehr gesehen. „Dann war finito“, sagte gestern Brigitta Schöpe, kommissarische Vorsitzende des Heimatvereins Landesbergen. 10 000 Euro seien noch offen. Bitter: Im Mai muss der Verein 2660 Euro an die Gemeinde Landesbergen zahlen. Es ist die erste Rate des seit fünf Jahren gestundeten, zinsfreien Darlehns der Gemeinde in Höhe von rund 227 000 Euro.

Pressespiegel vom 03.03.2009Quelle: Die Harke
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Broschüre Kitas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Seniorenwegweiser Tipps für Nachbarn - Sliderbild

Online-Terminvergabe

Kalenderansicht © Pixabay

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.