sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Deutscher Wetterdienst warnt vor möglichen Waldbränden

Höchste Gefahrenstufe: Landkreis gibt Verhaltensregeln aus

Der „Deutsche Wetterdienst“ (DWD) erwartet für heute eine hohe und ab morgen eine sehr hohe Waldbrandgefahr für den Landkreis Nienburg. Der Waldbrandgefahrenindex (WBI), der das meteorologische Potenzial für die Gefährdung durch Waldbrand beschreibt, schlägt bis zur höchsten Stufe fünf aus. Förster aus dem Landkreis haben den Hitzesommer 2018, einen sehr trockenen Winter und den damit zusammenhängenden Befall – vor allem der Fichten – durch Borkenkäfer als Ursachen ausgemacht.

Meldung vom 24.07.2019
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Leitlinien der kommunalen Jugendarbeit Deckblatt Seniorenwegweiser

Schadensmeldung

Schadensmeldung an die Samtgemeinde © Adobe Stock - Thierney

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.