Ratsinformationssystem

Vorlage - BV/2016/256 (03)  

Betreff: Antrag des Ratsherrn Joachim Niemeyer - Betreuung der Forstflächen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Federführend:FD I.1 - Organisation und Personal Bearbeiter/-in: Schiller, Marcel
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Landesbergen Entscheidung
12.09.2016 
Sitzung des Rates der Gemeinde Landesbergen ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Ratsherr Joachim Niemeyer hat folgenden Antrag gestellt:

 

Der VA des Rates Landesbergen hat in der Sitzung vom 16.04.2015 beschlossen, die Betreuung der Forstflächen an die Niedersächsischen Landesforsten, Forstamt Nienburg, zu vergeben.

Das Betreuungsendgeld setzt sich aus pauschalen Leistungen und variablen Leistungen zusammen.

Die Gemeindeeigenen Forstflächen liegen ziemlich komplett in der Gemarkung Brokeloh. Es handelt sich um wild aufgewachsene Flächen und aufgegebene Wege die nur zur Brennholzwerbung zu gebrauchen sind. Große Einnahmen aus Holzverkauf sind nicht zu erwarten.


Beschlussvorschlag:

 

Die Betreuung der Forstflächen erfolgt gesetzeskonform durch die Landesforst. Die Abwicklung von Holzeinschlag und Verkauf erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Realverband Häuslingsmoor und Krempuswiese Brokeloh, zurzeit verantwortlich: Hendrik Werse. Die variablen Kosten für die Landesforst werden so minimiert. Die Arbeiten werden durch den Verband unter Aufsicht der Landesforst durchgeführt. Der Verband berechnet keine Kosten, es wird kein Geld durch Holzverkauf erzielt. 


 


Anlage/n: -/-