Ratsinformationssystem

Vorlage - BV/2016/244 (04)  

Betreff: Antrag des Heimatvereins Leese auf Resteinfriedung des Grundstückes "Am Zappenberg 4" (Heimathaus)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Federführend:FD II.2 - Soziales, Kitas, Schulen, Kultur und Asyl Bearbeiter/-in: Müller, Petra
Beratungsfolge:
Ausschuss für Sport-, Kultur- und Jugendfragen der Gemeinde Leese Vorberatung
20.09.2016 
Sitzung des Ausschusses für Sport-, Kultur- und Jugendfragen der Gemeinde Leese ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Leese Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Antrag des  Heimatvereins Leese e. V. auf Resteinfriedung des Grundstückes „Am Zappenberg 4“ (Heimathaus – Nordseite) ist am 15. Juni 2016 bei der Verwaltung eingegangen.

 

Die Mittel für die Einfriedung des Grundstückes an der Frontseite sind in den Haushaltsplan der Gemeinde Leese für 2016 eingestellt worden (2.500,00 €).

 

Zur Vervollständigung der Einfriedung (Zaun an der Nordseite) stellt der Heimatverein für 2017 einen Zuschuss für die Resteinfriedung.

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Verwaltungsausschuss beschließt, dem Heimatverein Leese e. V. einen Zuschuss für die Resteinfriedung des Grundstückes „Am Zappenberg 4“ – Heimathaus in Höhe von max. 2.500,00 € zu gewähren. Die Auszahlung erfolgt nach Vorlage der Rechnung.

 

Die erforderlichen Haushaltsmittel in Höhe von 2.500,00 € werden beim Produkt 04/2812000.4318000 – Kulturangelegenheiten/Zuschüsse an übrige Bereiche – in den Haushaltsplan 2017 eingestellt. 

 


Gesicherte Finanzierung:

 

Haushaltmittel verfügbar:    JA / NEIN

Haushaltsansatz für die Maßnahme:

 

Bedarf:

Vorhandene Mittel:

Rest:

 

Produktkonto


Anlage/n:

 

Antrag des Heimatvereins Leese für 2017 mit  Angebot von Sauter vom 08.06.2015 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag des Heimatvereins Leese mit Angebot der Fa. Sauter vom 08.06.2015 (338 KB)