sg-mittelweser.de

Samtgemeinde Mittelweser

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Aktuelles

Content

Aktuelles

  • Seite 1 von 2

15.01.2018

Aktuelles

Die Jahreshauptversammlungen unserer Feuerwehren - Update 15.1.2018

Das Gruppenfoto zeigt v. l. n. r.
Stv. Bürgermeister Heinrich Kruse, Ortsbrandmeister Thorsten Schomburg, Ilona Witte, Bianca Menze, Anke Witte, Dirk Hormann, Carolin Buschhorn, stv. Ortsbrandmeister Gerd Witte, Anna-Sophie Oolders, Annika Klepper, Horst

Wie Sie es von uns gewohnt sind: Kurz, knapp und übersichtlich finden Sie hier alle Links zu den Presseberichten über die diesjährigen Feuerwehr-Hauptversammlungen. Wir sind Ihren Anregungen gefolgt und übernehmen den Original-Wortlaut der Feuerwehr-Pressewarte/-wartinnen. Viel Spaß.

11.01.2018

Aktuelles

Das war der 45. Landesberger Neujahrsempfang: Große Bildergalerie

Ehrungen für zahlreiche Bürger

Die geehrten Erwachsenen

Der Landesberger Neujahrsempfang im Mühlengasthof war in diesem Jahr mit einer der ersten im Landkreis Nienburg. Außerdem feierte er ein rundes Jubiläum, denn er fand bereits zum 45. Mal statt. Für die Organisatoren war das ein Anlass, einmal mehr ein umfangreiches Programm mit Grußworten, Ehrungen, musikalischen Einlagen und Sketchen auf die Beine zu stellen.

11.01.2018

Aktuelles

Über 200 Besucher beim Neujahrsempfang der Gemeinde Estorf

Gemeinde Estorf ehrte verdiente Bürger

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger waren zum Neujahrstreffen in Estorf gekommen.

Über 200 Einwohner aus Estorf, Leeseringen und dem Nienburger Bruch haben sich im Leeseringer Dorfgemeinschaftshaus zum Neujahrsempfang getroffen. Die Feuerwehren aus Estorf und Leeseringen hatten für Essen und Trinken gesorgt, für Musik sorgte der Feuerwehrmusikzug Estorf-Leeseringen.

08.01.2018

Aktuelles

Allgemeinverfügung - Verkehrsverbot Gemeinde Stolzenau

Wappen Stolzenau

Aufgrund des § 45 Abs. 1 Straßenverkehrsordnung (StVO) in der zur Zeit gültigen Fassung wird am Sonntag, den 11.02.2018 ein Verkehrsverbot für den fließenden und ruhenden Kraftfahrzeugverkehr auf folgenden Straßen angeordnet:

05.01.2018

Aktuelles

Landesbergen: Der neue Rückblick/Ausblick jetzt auch online

Rückblick Ausblick 2017_18 Cover

52 Seiten stark, großformatig, absolut werbefrei und vollfarbig ist der neue Rückblick/Ausblick, der allen Bürgerinenn und Bürgern der Gemeinde Landesbergen kostenlos zur Verfügung steht. Das ist absolut einzigartig in der Region.

05.01.2018

Aktuelles

Die Samtgemeinde Mittelweser trauert um 2 verdiente Komunalpolitiker

Heinrich Lange und Wilhelm Schwiering sind am 26. bzw. 24. Dezember 2017 verstorben

Trauerschleife

Die Samtgemeinde Mittelweser trauert um Heinrich Lange und um Wilhelm Schwiering. Heinrich Lange, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Estorf, verstarb am 26. Dezember 2017. Wilhelm Schwiering ist bereits am Heiligabend von uns gegangen.

03.01.2018

Aktuelles

Das war der 1. Januar in Landesbergen, Husum und Leese

Estorfer Neujahrstreffen am 6. Januar

Bürgermeisterin Heidrun Kuhlmann hieß zur Neujahrsbegegnung zahlreiche Mitbürgerinnen und Bürger willkommen.

Es sind bereits Traditionsveranstaltungen. Die Neujahrsveranstaltungen in Landesbergen und Husum ziehen seit vielen Jahren Hunderte von Gästen an. Seit dem Jahr 2000 wünscht man sich in Landesbergen und seit 2001 in Husum nachmittags ein frohes neues Jahr. In Leese ging man ins 2. Jahr. Hier die Presseberichte:

02.01.2018

Aktuelles

SKV (fast) startklar für die fünfe Jahreszeit

Vorbereitungen für das närrische Fest laufen auf Hochtouren

Beim Umzug 2017

Wenn die Weihnachtsglöckchen verklungen sind, bedeutet das für die Karnevalisten, dass nun die närrische Zeit beginnt. Noch laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, doch der Terminplan für die turbulente Zeit steht schon fest. Es wird wieder ein Event für Jung und Alt, mit viel Spaß und Klamauk. Der Stolzenauer Karnevalsverein SKV Rot-Gold e.V. freut sich schon auf viele humorvolle Gäste aus nah und fern.

02.01.2018

Aktuelles

Mit mutigen Schritten Veränderungen wagen

Jens Beckmeyer, Bürgermeister der Samtgemeinde Mittelweser, im Interview

Jens Beckmeyer sieht der Arbeit mit den politischen Gremien mit Spannung entgegen.

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen – Zeit für die HARKE-Serie zwischen den Feiertagen, in der die Verwaltungschefs der vier Südkreis- Kommunen eine Bilanz des vergangenen Jahres ziehen und zugleich einen Blick in die Zukunft wagen. In diesem Jahr trägt die vierteilige Reihe den Titel „Ein Jahr in Superlativen“. Eben solche haben wir den Bürgermeistern vorgegeben. Was Jens Beckmeyer, dem Bürgermeister der Samtgemeinde Mittelweser, dazu eingefallen ist:

21.12.2017

Aktuelles

Broschüre der Samtgemeinde Mittelweser stellt die elf Betreuungseinrichtungen vor

Ramona Oraschewski, Fachbereichsleiter Claus-Jörg Harmening, Fachdienstleiterin Nadine Schlier und Carmen Wieczorek (von links) stellen die neue Broschüre über die Kindertagesstätten der Samtgemeinde Mittelweser vor.

Fast 650 Kinder werden in den elf Kindergärten, der Großtagespflegestelle und bei fünf Tagesmüttern in der Samtgemeinde Mittelweser betreut. Das Angebot ist groß, die Nachfragenach freien Plätzen ebenfalls. Eine neue Broschüre gibt jetzt einen Überblick über alle Kindergärten und Krippen in der Samtgemeinde Mittelweser. Jede Einrichtung verfolgt ein ganz eigenes qualitatives Betreuungsprofil, um auf die Bedürfnisse der jeweiligen Kinder einzugehen und eine gesunde Entwicklung zu gewährleisten.

18.12.2017

Aktuelles

Jugendfeuerwehr Stolzenau blickt auf 50 Jahre zurück

Ein fulminantes Jahr neigt sich dem Ende zu

Foto

Im fünfzigsten Jahr ihres Bestehens hat die Jugendfeuerwehr Stolzenau noch einmal alles gegeben. Mit insgesamt 13 Pokalen konnte die Truppe unter Leitung von Stefan Buchholz und seinem Betreuerteam zur Jahreshauptversammlung aufwarten. Und weil die Jugendfeuerwehr in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiern durfte, haben zu dieser Versammlung auch viele Gäste den Weg ins Feuerwehrhaus nach Stolzenau gefunden.

14.12.2017

Aktuelles

Erster Gewerbestammtisch der Gemeinde Husum

Fachkräftemangel und Breitband waren die Themen

Gewerbestammtisch Husum: Bürgermeister Rode mit Unternehmer/Innen, Samtgemeindebürgermeister Jens Beckmeyer und Ratsvertreter/Innen

„Ich hatte schon gehofft, dass ein paar Unternehmer meiner Einladung nachkommen. Aber das es so viele sind… Das zeigt, dass es Interesse gibt“. Bürgermeister Guido Rode begrüßte an die 40 Unternehmer im Hotel Dreyer in Husum. Er hatte die Einladungen „persönlich vorbeigebracht“, um schon im Vorfeld zu erfahren, wo die Schuhe drücken.

11.12.2017

Aktuelles

Gründung der Feuerwehr Müsleringen-Diethe war schnell erledigt

Tobias Tilch und Stefan Cording führen die neue Feuerwehr an

Das Foto zeigt hintere Reihe v. l. n. r.: 
Christoph Tilch und Christoph Bleeke
Vordere Reihe v. l. n. r.:
Stv. Gemeindebrandmeister Thorsten Schomburg, Samtgemeindebürgermeister Jens Beckmeyer, Gemeindebrandmeister Jürgen Meyer, stv. Gemeindebrandmeister

Wenn man von der Ansprache des Samtgemeindebürgermeisters Jens Beckmeyer und den Grußworten der Gäste einmal absieht, dann war die Gründung der neuen Freiwilligen Feuerwehr Müsleringen-Diethe eine schnelle Geburt. Insgesamt 38 aktive Kameradinnen und Kameraden hatten sich aus den beiden bisherigen Feuerwehren Müsleringen und Diethe-Langern am Freitagabend im Feuerwehrhaus Müsleringen zusammengefunden und schriftlich ihren Eintritt in die neue Feuerwehr erklärt.

11.12.2017

Aktuelles

Verkehrsfreigabe Baugebiet Eichholz Ost II in Stolzenau

Noch 16 Grundstücke verfügbar

Logo

Nach erfolgter Abnahme der Bauleistungen im zweiten Bauabschnitt Eichholz Ost sind nun die Verkehrsflächen der „vorläufigen Erschließung“ (Baustraße) für die Verkehrsteilnehmer freigegeben. Im Baugebiet stehen noch 16 Grundstücke zum Kauf zur Verfügung. Ein Teil der Grundstücke ist derzeitig schon reserviert.

10.12.2017

Aktuelles

Jetzt die Kinder für das neue Kindergartenjahr anmelden

Der Anmeldezeitraum für die Samtgemeinde Mittelweser beginnt am 15. Januar 2018

Bild

Die Samtgemeinde Mittelweser bittet die Erziehungsberechtigten, deren Kinder vom 1. August 2018 eine Kindertagesstätte im Bereich der Samtgemeinde Mittelweser besuchen möchten, diese in der Zeit vom 15. bis 26. Januar 2018 anzumelden.

  • Seite 1 von 2
Zurück

Info

Aktuelle Infos

Deckblatt Broschüre KiTas Ratgeber für Senioren - Deckblatt Sliderbild - Bauen in Brokeloh Deckblatt Leitlinien der kommunalen Jugendarbeit

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Mittelweser sind folgende:

montags, mittwochs, freitags:
9:00 bis 12:00 Uhr,

dienstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 16:00 Uhr,

donnerstags:
9:00 bis 13:00 Uhr sowie
14:00 bis 18:00 Uhr


oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung unter 05761/705-0.